Kaminschleifen

wird auch Fang – Spezialschleifen genannt. Beim Fang-Spezialschleifen werden Undichtheiten in dem beseitigt, da beim Schleifvorgang mittels dem Schleifballen, geeignetes Material in diese meist kleinen oder aber auch größeren Brüche, Risse, Öffnungen oder sonstiges eingebracht wird, damit diese nicht mehr die Rauchgasdichtheit des Kamines beeinträchtigen. Nicht gerade verlaufende Kamine (Versetzungen, geringe Engpässe,…) können ebenfalls damit bearbeitet werden. Sonstige Wirkungen werden mit diesem Verfahren nicht erzielt, daher kann man hier ohne weiteres von einer „Sparmethode“ sprechen.